Gemeinschaftspraxis & Praxisklinik


Sprechzeiten von Montag - Freitag:

08:00 - 12:00 Uhr  |  14:00 - 18:00 Uhr

  • Praxis-Neutraubling4 filtered-940
  • Praxis-Neutraubling-940
  • Praxis-Neutraubling5 filtered-940
  • Praxis-Neutraubling3-940
  • Praxis-Neutraubling2-940

Arbeits- und Schulunfälle


Was bedeutet D-Arzt oder Durchgangsarzt?


Die Behandlung von Arbeits- und Schulunfällen hat durch speziell qualifizierte Ärzte zu erfolgen, sogenannte Durchgangsärzte. Vorraussetzung für die Anerkennung und Zulassung als Durchgangsarzt durch die gesetzlichen Unfallversicherungen oder Berufsgenossenschaften ist die Facharztanerkennung Chirurgie und Unfallchirurgie. In unserer Praxis werden Sie von drei erfahrenen Durchgangsärzten betreut. Arbeits- und Schulunfälle sind alle Unfälle, die sich während der Arbeit/Schule, auf dem Weg zur Arbeit/Schule oder auf dem Nachhauseweg ereignen.


Es zählen aber auch dazu:

  • Kindergartenunfälle
  • Unfälle bei berufsbezogenen Weiterbildungen
  • Unfälle bei Betriebssport
  • Unfälle bei Feuerwehrmaßnahmen oder -übungen
  • Unfälle bei Hilfeleistungen (Verkehrsunfälle, Einbrechen im Eis...)
  • Unfälle bei stationären Rehamaßnahmen oder Krankenhausaufenthalten.



Die Vorteile der Heilbehandlung durch die Berufsgenossenschaften sind:

  • Behandlung ohne Eigenbeteiligung
  • Behandlung ohne Budgetgrenzen
  • Behandlung in Reha-  oder Spezialkliniken falls nötig
  • Unfallrente bei Dauerschaden


Eine Krankschreibung sowie Verordnung von Heil- und Hilfsmitteln wie z. B. Krankengymnastik ist bei Arbeitsunfall in der Regel nur durch einen D-Arzt möglich.

Aktuelle Seite: Home Arbeits- / Schulunfälle