OP-Informationen

Ambulante Operationen

  • Gemeinsam mit Ihrem Hausarzt suchen Sie sich Ihren Operateur selbst aus.
    Das schafft Vertrauen: Ihr Hausarzt sorgt für die optimale Vorbereitung und Sie wissen wer Sie operiert.

  • Ihr Operateur ist Ihr ständiger Ansprechpartner.
    Das schafft Sicherheit, Facharztstandard ist garantiert (natürlich auch beim Narkosearzt). Individuelle Betreuung aus einer Hand, vor, während und nach einer Operation.

  • Ambulantes Operieren erfolgt nach dem neuesten Stand der Narkose- und Operationstechnik.
    Das bietet Möglichkeiten: Neue Operationstechniken und modernste schonende Narkoseverfahren erlauben heute 75% aller Operationen ambulant durchzuführen.

  • Ambulantes Operieren geht schneller.
    Das schafft Flexibilität: Kürzere Wartezeiten, kein langer Krankenhausaufenthalt, besseres Timing.


Der Patient sucht zunächst die chirurgische Praxis auf.

Dort wird er vom Arzt untersucht. Dieser stellt die Diagnose und bespricht das weitere Vorgehen mit dem Patienten. Ist eine Operation angezeigt, wird gemeinsam mit dem Patienten entschieden, ob sie erwünscht ist. Anschließend wird geprüft, ob der Eingriff von seinem Schwierigkeitsgrad her ambulant durchgeführt werden kann. Unterstützt auch der Patient die ambulante Durchführung wird geprüft ob Transport, häusliche Versorgung, Erreichbarkeit des Hausarztes und ähnliches den Erfordernissen entsprechen.

Operationen unter Narkose erfordern des Weiteren eine Überprüfung des Narkoserisikos.

Hierbei wird geklärt, ob das gesundheitliche Risiko durch Begleiterkrankungen wie Zuckerkrankheit oder Herz-Kreislaufkrankheiten eine ambulante Durchführung der Narkose erlauben. Das Alter allein ist kein Hinderungsgrund. Sind alle Fakten abgestimmt, wird ein geeigneter Operationstermin vereinbart.

Am Operationstag kommt der Patient, ggf. nüchtern, zum vereinbarten Termin.

In der Praxisklinik steht ein vorbereiteter Platz zur Verfügung. Eine Narkose oder Betäubung des ganzen Armes wird vom Narkosearzt durchgeführt, örtliche Betäubungen vom Chirurgen selbst. Nach erfolgter Operation bleibt der Patient noch einige Zeit zur Überwachung in der Praxisklinik. Bei der Entlassung wird er entweder ausreichend mit Schmerzmedikamenten oder einem entsprechenden Rezept versorgt und erhält Anweisungen über Verhaltensmaßnahmen.

Der Patient darf in der Regel nicht selbst nach Hause fahren.

Sollte es zu Hause wider Erwarten Probleme geben, kann entweder in der Praxis oder beim Hausarzt angerufen werden. Ein Termin für die nächste Wiedervorstellung in der Praxis wird im Vorfeld vereinbart. Sollte es ausnahmsweise einmal zu unvorhergesehenen Komplikationen während einer Operation kommen, ist eine Verlegung in ein entsprechend ausgestattetes Krankenhaus vorgesehen.

Praxis in Neutraubling
Stettiner Straße 1a
93073 Neutraubling

Tel.: 0 94 01 - 9 33 00
Fax: 0 94 01 - 9 33 029

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Notfälle, Arbeits- und Schulunfällen ist die Praxis von 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet.

Nicht angemeldete Patienten müssen mit Wartezeiten rechnen, die wir so kurz wie möglich zu halten versuchen. Notfälle werden sofort behandelt - wir bitten Sie, für dadurch entstehende Verzögerungen im Praxisablauf um Verständnis.

Praxis in Regensburg
Günzstraße 4
93059 Regensburg

Tel.: 09 41 - 466 55 0
Fax: 09 41 - 466 55 22

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechstunden
Vormittag   Nachmittag
Montag: 08:00 - 12:00 Uhr   14:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr   14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 12:00 Uhr   14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr   14:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr   14:00 - 17:00 Uhr
Sprechstunden Vormittag   Nachmittag
Montag: 08:00 - 12:00 Uhr   14:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr   14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 12:00 Uhr   14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr   14:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr   14:00 - 17:00 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies. Diese sind für die Auslieferung der besuchten Webseite erforderlich. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.